Hypnosetherapie

Wenn der Wunsch nach einer Verhaltensänderung oder dem Ergründen eines körperlichen oder geistigen Leidens besteht, dann kann mit Hilfe der Hypnosetherapie dem Problem auf den Grund gegangen werden, indem dessen Ursache ermittelt wird, die auslösende Situation verarbeitet wird und aufbauende Umstände geschaffen werden, unter welchen eine Verbesserung der Lebensqualität herbeigeführt werden kann.

Anwendungsgebiete Beispiele:

  • Ängste und Phobien

  • Traumata

  • innere Blockaden und Konflikte

  • äussere Konflikte z. B. Schwierigkeiten mit einem Elternteil oder Arbeitskollegen

  • Körperliche Beschwerden

Dauer der Sitzung (inkl. Vorgespräch): ca. 2 Stunden

Kosten Erstsitzung: CHF 200.-

Weitere Sitzungen: CHF 120.- / Stunde

 

Folgende aufdeckende Techniken können (müssen aber nicht) kombiniert oder einzeln während einer Therapiesitzung angewendet werden:

Regression

Dies ist eine sehr effektive Technik, um die Ursache eines Problems zu ermitteln und es dort, wo es entstanden ist, aufzulösen. Jede Blockade, jedes Gefühl hat einen tiefliegenden Grund. Unser Unterbewusstsein speichert alles, was wir jemals erlebt haben (inkl. Zeit im Mutterleib). Im hypnotischen Zustand sind alle unsere Erinnerungen abrufbar. Bei einer Regression reist der Klient entlang seiner Zeitachse zurück in die Vergangenheit zum Ursprung seines heutigen Leidens und verarbeitet es dort.

Gestalttherapie

Das Ziel dieses Therapie-Ansatzes ist Konflikte mit einer Person zu überwinden. Durch das Erleben der Situation aus einer anderen Perspektive wird Verständnis für das Verhalten der involvierten Personen geschaffen und Konflikte können anschliessend durch Versöhnung gelöst werden.

Parts Therapy

Die Parts Therapy (Teile-Therapie) basiert auf dem Konzept, dass unsere Persönlichkeit aus verschiedenen Teilen besteht. Diese Persönlichkeitsanteile sind Aspekte unseres Unterbewusstseins wobei jeder Teil eine eigene Funktion unserer Persönlichkeit übernimmt (als Beispiel: ein Teil von dir geniesst den Konsum, während ein anderer Teil davon fernbleiben möchte, um nicht in finanzielle Schieflage zu geraten). Mit Hilfe der Parts Therapy lassen sich solche Anteile bestimmen, damit sie sich wandeln, auflösen oder mit anderen Anteilen kooperieren können. So lassen sich unerwünschtes Verhaltensweisen verändern oder auflösen.

Wichtig: Das Vorhandensein verschiedener Persönlichkeitanteile ist vollkommen natürlich und hat nichts mit einer gespaltenen Persönlichkeit zu tun.

Body Wisdom Therapy®

Die Body Wisdom Therapy® (BWT) wurde von Markus Lehnert entwickelt und hat ihren Ursprung in der Parts Therapy. Sie erlaubt einen direkten Dialog mit dem Körper, dem Geist und der Seele. Detaillierte Infos zur BWT finden Sie unter https://www.spirituelle-hypnose.net/body-wisdom.html

 

HINWEIS! 

Bitte beachten Sie, dass es bei dieser Art von Sitzungen wichtig ist, dass der Klient vollkommen loslassen kann. Um positive Resultate zu erzielen, ist es zudem zwingend, dass der Klient bereit ist, Verantwortung für sein Leben zu übernehmen und Änderungen in seiner Lebensweise umzusetzen.

Die Hypnosetherapie ersetzt keine ärztliche oder psychologische Behandlung und hat keinen Anspruch auf Heilung. Hypnose stärkt deine Selbstheilung und kann dadurch die Heilungsprozesse beschleunigen.